Geschichte unserer Grundschule

1975
Schulhaus als Erweiterte Oberschule eingeweiht

1990
Übergang zum Gymnasium

1992
Grundschule Großenhain zieht ein mit rund 300 Kindern

1997
Schüler und Lehrer der Grundschule Großraschütz werden wegen Schulschließung der 3.Grundschule Großenhain bei uns mit aufgenommen

1997
Die Hortkinder haben ein eigenes Gebäude

2004
einige Hortgruppen ziehen aus Platzmangel wieder ins Schulhaus

2006
Wir entscheiden uns, den Schülern Ganztagesangebote in Kooperation mit dem Hort anzubieten

2007
Die Planung für die Komplettsanierung unseres Hauses beginnt.

2008/09
Wegen Grundsanierung des Schulhauses zieht die ganze Schule in den ehemaligen KIGA“Sputnik“.

2009
Am 10. August wird uns unser neues Haus übergeben.

2010
Frau Barbara Zuzek beendet ihr Arbeitsleben. Frau Siglinde Unruh übernimmt ab Februar 2010 die neue Leitung der Schule.